«O-bama-Baum»: Es weihnachtet im Weissen Haus

Michelle Obama hat offiziell die diesjährige Weihnachts-Deko enthüllt. Hier einige beeindruckende Zahlen und Fakten dazu.

Video «Weihnachten im Hause Obama» abspielen

Weihnachten im Hause Obama

0:35 min, vom 1.12.2016
  • Mehr als 90 freiwillige Helfer waren seit Thanksgiving im Einsatz, um das Weisse Haus festlich herzurichten.
  • Fast 5.8 Meter hoch ist der Weihnachtsbaum im Blue Room. Es dauerte vier Tage, ihn zu dekorieren.
  • Rund 135 Kilogramm wiegt das Weisse Haus aus Lebkuchen, das im Speisesaal steht. Nachgebildet sind unter anderem die Familienhunde Bo und Sunny und der Gemüsegarten der Obamas.
  • In 12 Sprachen steht das Wort «Mädchen» an zwei Bäumen in der Bibliothek. Die Verzierung soll an Michelle Obamas Initiative «Let Girls Learn» erinnern, die Mädchen auf der ganzen Welt eine Schulbildung ermöglichen will.
  • Nur 10 Prozent der rund 70‘000 Deko-Elemente sind neu. Der Rest wurde wiederverwertet.
  • Zehntausende von Besuchern werden während der Weihnachtszeit im Weissen Haus erwartet. Auf geführten Touren können sie die Deko bewundern.