Angeschlagene Céline Dion bedankt sich für Anteilnahme

Vor zehn Tagen gab Céline Dion ihr vorläufiges Karriere-Ende bekannt. Aus gesundheitlichen Gründen. Jetzt wendet sie sich erneut an ihre Fans.

René Angélil und Céline Dion posieren für die Fotografen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: René Angélil und Céline Dion Sie lernten sich 1980 kennen – sie war 12, er 38. Seit 1987 sind sie ein Paar, seit 1991 verlobt, seit 1994 verheiratet. Reuters

«Ein ganz besonderes Dankeschön an alle», schreibt Céline Dion auf ihrer Facebook-Seite. «Wir haben unglaublich viele Nachrichten erhalten. Das ist überwältigend.»

Es waren Nachrichten, die die Sängerin in einer schweren Zeit aufmuntern. Vor zwei Wochen musste sie bekannt geben, vorerst keine Konzerte mehr in Las Vegas zu geben. Auch ihre geplante Asien-Tournee sagte sie ab.

Der Grund für die Karriere-Pause ist gesundheitlicher Natur. Zum einen, weil sie ihre Stimme wegen einer Entzündung im Rachen schonen muss. Zum anderen, weil sich ihr Mann René Angélil im vergangenen Dezember einer Krebsoperation unterziehen musste und die Krankheit noch nicht besiegt ist.