Zum Inhalt springen

International Bis zum Tod: Schlagerstar Heino will mit Songs weiter ärgern

Abtreten? - Nein Danke. Heino will es als Rocker seinen Kritikern zeigen.

Bekannt ist er für seine Schlagersongs. Doch letztes Jahr verpasste sich Heino eine Frischzellenkur. Er veröffentlichte seine alten Lieder im neuen Gewand: als Rocksongs. Von harten Gitarrenriffs und dröhnenden Bässen hat der Sänger noch lange nicht genug. Die Kritik, die er wegen seiner Ausflüge in die Rockmusik bekomme, sieht er gelassen.

Legende: Video Heino als Rocker abspielen. Laufzeit 0:57 Minuten.
Vom 13.03.2015.

«Ich will noch viele Menschen ärgern, deswegen will ich noch lange singen», sagte der Sänger am Donnerstag auf der Leipziger Buchmesse. Er sei überzeugt davon, dass Gott ihn noch mehrere Jahre beschützen werde.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniel Tschanz, Belp
    Wer Heino wirklich kennt, der weiss dass es sich um einen sehr aufgeschlossenen Menschen handelt. Heino hatte noch nie Scheuklappen, und bei allem was der macht, ist er mit einer echten Freude dabei. Ein Beweis, dass er wirklich für jede verrückte Idee offen ist, gab es übrigens bereits 1989, als er den "Enzian" in der Acid-Version brachte. Siehe -> http://www.youtube.com/watch?v=cV1jTm0OG_g Wie viele Musiker hauen uns während ihrer ganzen Kariere immer die gleiche "Sauce" um die Ohren?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen