Bobbi Kristina Brown: Polizei ermittelt gegen ihren Partner

Die Nerven liegen im Fall Bobbi Kristina Brown blank: Während die Tochter von Whitney Houston im künstlichen Koma liegt, wird gegen ihren Partner Nick Gordon ermittelt.

Bobbi Kristina Brown mit Ehemann Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Familie hofft auf ein Wunder Seit einer Woche liegt die Tochter von Withney Houston im Koma. WENN

Seit einer Woche liegt die Tochter der verstorbenen Sängerin Whitney Houston im Koma. Sie wurde zuvor leblos in ihrer Badewanne aufgefunden. Immer noch ist unklar, was genau mit der 21-Jährigen geschehen ist.

Beinahe täglich kommen weitere Details ans Licht. Die neusten Schlagzeilen: Auf dem Körper von Bobbi Kristina soll man Verletzungen gefunden haben, berichtet das Online-Portal «TMZ». Deshalb wird nun ihr Ehemann Nick Gordon von der Polizei verhört.

Familienstreit und Handgreiflichkeiten

Die Nerven liegen auch bei den restlichen Verwandten blank. Laut dem Online-Portal haben sich einige davon verstritten. Die Tante von Bobbi Kristina soll ihren Sohn mit einer Flasche geschlagen haben. Dieser musste mit einer Platzwunde am Kopf ins Spital gebracht werden.

Derweil stehen die Chancen für eine Genesung für Bobbi Kristina Brown schlecht. Ihr Vater Bobby Brown wacht im Spital an ihrer Seite und hofft auf ein Wunder.

Video «Tragisch: Drama um Bobbi Kristina Brown» abspielen

Tragisch: Drama um Bobbi Kristina Brown

2:33 min, aus Glanz & Gloria vom 4.2.2015