Zum Inhalt springen
Inhalt

International Erst Eier, jetzt Alkohol: Justin Bieber ist verhaftet worden

Justin Bieber hat schon wieder Ärger mit der Polizei: Nach einem Autorennen ist der Teenie-Schwarm nun in Miami Beach verhaftet worden.

Justin Bieber
Legende: Das Mass ist voll Justin Bieber ist auf dem Polizeiposten. WENN

Der 19-Jährige wurde von der Polizei dabei erwischt, wie er unter Alkohol- und eventuell auch Drogeneinfluss ein Autorennen veranstaltete, wie die lokale «Miami Herald» berichtet.

Nachdem der Sänger beim Alkohol-Schnelltest vor Ort und Stelle durchfiel, befindet er sich nun auf dem Polizeirevier unter Arrest, wo er genauer auf Alkohol und Drogen untersucht wird.

Nächster Halt: Gefängnis

Ein Polizeisprecher sagte gegenüber dem Fernsehsender «NBC Miami», dass Biebers nächste Station das Gefängnis sei. Dort würden dann seine Personalien aufgenommen und eine Kaution festgesetzt.

Bieber war am Dienstag mit seiner ganzen Entourage per Privatjet in Miami Beach eingeflogen, wo er unter anderem einen Nachtclub besucht hatte.

Vom Teenie-Schwarm zum Rowdy

Erst vor gut einer Woche waren bei Justin Bieber Drogen gefunden worden. Die Beamten hatten das Haus durchsucht, weil der Kanadier im Vorfeld angeblich Eier auf das Haus seiner Nachbarn geworfen und damit einen Schaden von knapp 20'000 Franken verursacht hatte.