Filmfest Venedig: Das Schaulaufen der Stars hat begonnen

Das 72. Filmfestival Venedig ist am Mittwochabend offiziell gestartet. Und Venedig verwandelt sich in Hollywood.

Video «Jake Gyllenhaal kommt in Venedig an (unkommentiert)» abspielen

Jake Gyllenhaal kommt in Venedig an (unkommentiert)

0:32 min, vom 2.9.2015

Zum Auftakt stand die Vorführung des Bergsteigerdramas «Everest» von Regisseur Baltasar Kormákur auf dem Programm. Der Isländer brachte zur Premiere einige Stars seines Films mit, darunter Jake Gyllenhaal, Josh Brolin und Jason Clarke. Zuvor waren die Mitglieder der neunköpfigen Jury über den roten Teppich geschritten: Neben Präsident und Regisseur Alfonso Cuarón kamen etwa die Schauspielerinnen Diane Kruger und Elizabeth Banks – beide im hellen Abendkleid.