Schauspielerin Jennifer Aniston ist wieder verheiratet

Es kursierten viele Gerüchte, nun ist es offiziell: Nach vier Jahren heiratete Jennifer Aniston am Mittwoch ihren Freund Justin Theroux.

Justin Theroux und Jennifer Aniston grinsen in die Kamera. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Haben allen Grund zum Strahlen Justin Theroux und Jennifer Aniston sind seit Mittwoch ein Ehepaar. Reuters

Die angebliche Hochzeit im Juni wurde noch dementiert. Am Mittwoch haben Jennifer Aniston (46) und Justin Theroux (43) heimlich geheiratet.

Das Klatsch-Portal «TMZ» veröffentlichte Fotos des Fests im Garten. Darauf zu sehen sind festlich arrangierte Zelte, Tische und die Hochzeitstorte.

Eine Hochzeit im engen Freundeskreis

Aniston und ihr Gatte haben ihre engsten Freunde eingeladen. Mit ihnen feierten der Star-Fotograf Terry Richardson (49) und der Moderator Howard Stern (61). Unter die anwesenden Schauspieler mischte sich «Phoebe» aus der Serie «Friends» – Lisa Kudrow (52).

Ebendieser Sitcom verdankt Jennifer Aniston ihre weltweite Bekanntheit, die sie sich als «Rachel» erspielte. Sie heimste Auszeichnungen ein wie den «Golden Globe», «Emmy» oder den «Screen Actors Guild Award».

Mit Justin Theroux heiratet Aniston zum zweiten Mal einen Schauspieler. Von 2000 bis 2005 war sie mit Brad Pitt (51) vermählt.