Style-Sieg für Williams: Das Tennis-Ass fährt die Krallen aus

Serena Williams konnte am Donnerstag am US Open spielerisch nicht ganz überzeugen. Ihre Fingernägel waren hingegen makellos. Der Gang zur Maniküre scheint für den Tennisstar fast so wichtig zu sein wie ihr Training.

Serena Williams an den US Open

0:18 min, vom 3.9.2015

Nur mit Mühe hat Serena Williams (33) gestern die niederländische Aussenseiterin Kiki Bertens (23) bezwungen. «Ich bin ein bisschen nervös geworden», erklärt Serena Williams im Nachhinein. Mehr Sicherheit legte sie in Sachen Stil an den Tag: Outfit und die Farbe der Nägel waren perfekt aufeinander abgestimmt. Das war aber bei Weitem nicht das erste Mal. Immer wieder überrascht sie mit vielfältigen Nagelkreationen.