Die Social-Media-Woche von Fast-Küssern und schrägen Vögeln

Victoria Beckham präsentiert ihre neueste Errungenschaft, Nik Hartmann küsst beinahe einen Mann und Bar Refaeli hebt ab. «glanz & gloria» blickt auf die Social-Media-Woche der Promis zurück.

Victoria Beckham gilt als Erfinderin der «Size Zero»-Generation. Und wer so dünn bleiben will, muss auch schwitzen. Doch was tun, wenn es der Terminkalender nicht zulässt? Die Designerin liefert die Antwort auf Twitter: «Arbeiten und auspowern zur selben Zeit. Genial.» Bleibt zu hoffen, dass sie sich mit ihren High Heels kein Bein bricht.

Sportlich ist diese Woche das israelische Topmodel Bar Refaeli unterwegs.

Vermutlich aber sind die Jungs von 77 Bombay Street mehr ins Schwitzen gekommen, als sie die Bündner Berge unsicher machen.

Apropos unsicher: Noch etwas verhalten wirkt der Versuch des SRF-Moderators Nik Hartmann, seinen Kollegen Marco Thomann zu küssen. Es bleibt beim Versuch.

Zu guter Letzt ein Gerücht, das schon länger die Runde macht, diese Woche aber neuen Zündstoff erhält: Elias Becker postet ein Bild, das Barbara Becker und Lenny Kravitz ganz vertraut zeigt. Die beiden verbindet seit Jahren eine tiefe Freundschaft. Sehr vertraut wirken sie deshalb auch auf dem Foto. Der Kommentar darunter – «Wir haben es geschafft» – wirft allerdings eine Frage auf: Was haben sie geschafft? Zwei gute Freunde vereint? Sind Becker und Kravitz ein Paar? Die Antwort bleiben sie uns schuldig.