Promis in Festlaune: Feiert Pippa Middleton hier ihren neuen Job?

Die Schwester von Herzogin Catherine soll sich gemäss Medienberichten einen Job als TV-Reporterin in den USA geangelt haben – das wäre auch eine gute Erklärung für ihre momentane Partylaune. Welche anderen Promis diese Woche noch Grund zum Feiern hatten – der Social-Media-Wochenrückblick verräts.

Laut der «New York Post» wird Pippa Middleton Korrespondentin für die «Today»-Show auf dem US-Nachrichtensender «NBC». Deshalb soll sie diese Woche für ein Test-Shooting nach Utah gereist sein. Bestätigt hat die Schwester von Herzogin Catherine bisher noch nichts. Dafür liefert sie nun einen Hinweis, dass sie in den USA tatsächlich etwas zum Feiern haben könnte:

Ein Instagram-Video zeigt die 31-Jährige, wie sie mit einem älteren Herrn in Cowboy-Kluft ein wildes Tänzchen hinlegt – laut der «Daily Mail» angeblich kurze Zeit nach den besagten Probeaufnahmen.

Ok last one... For tonight. #pippamiddleton

A video posted by emilyarbegust (@emilyarbegust) on

Grund zum Feiern hatte diese Woche auch der Schweizer Fussballstar Stephan Lichtsteiner. Auch er hat einen neuen Job: Er ist jetzt zweifacher Papa. Er und seine Frau Manuela sind nach Töchterchen Kim stolze Eltern des kleinen Noe geworden.

Viel Zeit zum Party machen hat Nicole Bernegger als dreifache Mama und Sängerin nicht. Gerade ist sie für Studioaufnahmen in London. Vielleicht findet sie ja dort ein paar Stunden, um das Partyleben der Grossstadt zu geniessen. Ihr Twitter-Eintrag lässt es zumindest erahnen:

Keine zu klein eine Party-Queen zu sein – oder in diesem Fall ein King. Mit Töchterchen Blue Ivy macht Beyoncé für eine Halloween-Party auf Janet und Michael Jackson.

#HH #adorbs

Ein von kellyrowland (@kellyrowland) gepostetes Foto am

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Pippa Middleton: TV-Karriere?

    Aus glanz und gloria vom 5.11.2014

    Bis jetzt hat Pippa Middleton beruflich noch nicht viel auf die Reihe bekommen. Das ändert sich vielleicht bald. Die 31-Jährige hat angeblich einen lukrativen Fernsehjob ergattert.