Happy X-Mas! So feiern die britischen Royals Weihnachten

Baby George stellt die Tradition auf den Kopf: Erstmals versammelt sich zu Weihnachten nicht nur die königliche Familie auf Schloss Sandringham. Die Queen hat ihren Segen gegeben, dass auch Kates Familie zum royalen Fest kommt.

Britische Royals Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Royales Fest der Liebe Erstmals sind auch Herzogin Catherines Eltern mit von der ansonsten ausschliesslich königlichen Partie. Reuters

Sandringham House in Norfolk. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hier wird gefeiert Sandringham House in Norfolk. ZVG

«Es ist Kate und William wichtig, Weihnachten auch mit Kates Familie zu verbringen», so ein Insider gegenüber dem US-Magazin «Life & Style». Während das Paar das Fest der Liebe letztes Jahr in kleinem Kreis bei Kates Familie feierte, ist die Gästeliste zur diesjährigen Feier deutlich länger.

Neben den Middletons werden Prinz Charles, Prinz Harry, Prinz Andrew mit seinen Töchtern Beatrice und Eugenie sowie Prinzessin Anne und Prinz Edward erwartet. Zur Bescherung kommt die noble Gästeschar traditionell unter einer riesigen Tanne zusammen, die angeblich von der Queen selbst dekoriert wird.

Prinz George wird zwar zweifellos die Blicke auf sich ziehen, doch die Augen werden auch auf einen anderen Prinzen gerichtet sein: Harry, so heisst es, wird seiner Freundin Cressida Bonas einen Heiratsantrag machen. Das erwartete Ereignis führt laut dem Wettanbieter Coral die Wettliste der Promis an. Schöner könnte das Fest der Liebe nicht sein.