Madeleines royale Hochzeit – so schwelgen Sie mit

Lassen Sie zur Hochzeit von Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill etwas schwedisches Flair aufkommen. So bereiten Sie sich optimal für das grosse Hochzeitsfest vor.

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bald getraut Fiebern Sie mit, wenn sich Madeleine von Schweden und ihr Chris das Jawort geben. Reuters

Die Hochzeit findet nicht nur Stockholm statt – dank «g&g» läuten die Hochzeitsglocken auch bei Ihnen zuhause. Sie müssen nur den Livestream öffnen.

Punkt 1: Beruhigen

Im ersten Schritt der Vorbereitung zum Hochzeits-Viewing geht es darum, sich der schwedischen Lebenshaltung anzunähern. Das Stichwort heisst: Lagom – ein Wort für das es keine direkte Übersetzung ins Deutsche gibt. Lagom ist die Philiosophie des gesunden Mittelmasses. Für Schweizer sollte diese Übung daher nicht allzu schwer sein.

Punkt 2: Backen

Kanelbullar. Die Zimtschnecken sind eines der bekanntesten und beliebtesten Gebäcke Schwedens. Von Gästen wird stillschweigend erwartet, dass sie zuerst eine Schnecke essen, bevor sie sich bei Torten und Guetzli bedienen dürfen.

Punkt 3: Erinnern

Vor drei Jahren gab Prinzessin Victoria ihrem Daniel das Jawort. Erinnern Sie sich mit «glanz & gloria» zurück an die royale Märchenhochzeit.

Nicht nur die Schweden feierten Victoria und Daniel mit viel Glamour. Vergleichen Sie die royalen Hochzeiten und entscheiden Sie, welche Blaublüter den romantischten Hochzeitskuss hatten.