Zum Inhalt springen

Royal Prinz William kickt im Buckingham Palace

Anlässlich des 150. Geburtstages der englischen Fussballliga lud Prinz William erstmals in der Geschichte zu einem Match in den Garten des Buckingham Palastes.

Legende: Video «Prinz William beim Buckingham-Palace-Fussballmatch» abspielen. Laufzeit 0:52 Minuten.
Vom 08.10.2013.

«Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf das Spiel im Garten meiner Grossmutter freue», so Prinz William bei seiner vorgängigen Ansprache. Und dann fügte er schmunzelnd an: «Ich warne Sie: Sollte ein Fenster in die Brüche gehen, müssen Sie das selbst mit meiner Grossmutter besprechen.»

Bei dem Spiel am Montag traten zwei der ältesten englischen Amateurclubs gegeneinander an – der Civil Service Football Club und der Polytechnic Football Club. Aber nicht nur das: William, seines Zeichens Ehrenpräsident der englischen Fussballliga, kickte höchstpersönlich mit. Und das gar nicht mal so schlecht.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.