Töff-Fan Prinz William schwingt sich in den Sattel

Staunende Gesichter in Birmingham: Der britische Prinz William ist überraschend an einer Motorradmesse aufgetaucht.

Video «Töff-Fan Prinz William sitzt Probe» abspielen

Töff-Fan Prinz William sitzt Probe

2:22 min, vom 2.12.2013

Es ist kein Geheimnis, und doch wissen es viele nicht: Prinz William ist Biker durch und durch. Am Wochenende hat er seine Liebe zu den Feuerstühlen erneut unter Beweis gestellt: Er besuchte die «Motorcycle Live» in Birmingham, die grösste Bike-Show des Vereinigten Königreichs.

Und dort liess sich der Royal nicht zweimal bitten: Er nahm auf verschiedenen Töff-Modellen Platz und liess sich vom Blitzlichtgewitter nicht beirren.

Prinz William ist bekennender Motorrad-Fan. Er ist stolzer Besitzer einer Ducati 1199cc. Vor über zehn Jahren machte er den Töff-Führerschein. 2010 unternahm er mit seinem jüngeren Bruder Harry eine 1700 Kilometer lange Rallye durch Südafrika.