Schluss, aus, vorbei: Diese Promis trennen sich 2015

Bei den einen ist es die grosse Liebe, die 2015 erlischt. Bei den anderen steckt die Beziehung noch in den Kinderschuhen, als sie in die Brüche geht.

Video «Promi-Paare: Trennungen im 2015» abspielen

Promi-Paare: Trennungen im 2015

3:00 min, vom 28.12.2015
Fiona Hefti und Christian Wolfensberger Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Trennung nach sieben Ehejahren Fiona Hefti und Christian Wolfensberger. Tilllate

Fiona Hefti und Christian Wolfensberger

Sie gelten lange als eines der Traumpaare der Schweiz: Miss Schweiz 2004 Fiona Hefti (35) und Ex-Glencore-Manager Christian Wolfensberger (45). Man munkelt sogar, die beiden erwarteten ihr viertes Kind – bis es das Paar im verflixten siebten Ehejahr erwischt. Als die Trennung Mitte Juli an die Öffentlichkeit gelangt, ist Wolfensberger bereits aus dem gemeinsamen Haus in Kilchberg ZH ausgezogen.

Nöldi und Rosie Forrer

Nur wenige Wochen später wird das Liebes-Aus von Nöldi Forrer (37) und seiner Frau Rosie bekannt – kurz vor dem dritten Hochzeitstag des Paares. Kurz darauf machen Gerüchte die Runde, der Schwingerkönig habe mit der frisch getrennten Fiona Hefti angebandelt. Er dementiert vehement. Nöldi und Rosie Forrer haben eine dreijährige Tochter.

Stan und Ilham Wawrinka

Bereits im April gibt Tennisprofi Stan Wawrinka (30) die Trennung von seiner Frau Ilham bekannt – zu ihrem grossem Unmut per Pressemitteilung. Einen Tag später lässt sie via Anwalt verlauten, ihr Mann habe ihr Vertrauen durch «wiederholte Lügen und Treuebruch» zerstört. Es ist nicht die erste Trennung des Paares: Schon Anfang 2011 gehen die beiden für ein Jahr getrennte Wege. Damals ist Töchterchen Alexia gerade einmal ein Jahr alt.

Ximena und Freddy Nock bei ihrer Hochzeit 2013 Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Liebescomeback? Ximena und Freddy Nock bei ihrer Hochzeit 2013. ZVG

Freddy und Ximena Nock

Nach knapp zwei Jahren Ehe trennen sich im Sommer Freddy Nock (50) und seine Frau Ximena (40) – vorübergehend, wie der Hochseilartist hofft. «Wir sind nicht geschieden, nur getrennt», betont er. Dass Ximena mit dem gemeinsamen Sohn Leo Freddy (3) ausgezogen sei, will er nicht bestätigen.

Lara Gut und Simone Eydallin

Sechs Jahre lang ist Lara Gut (25) mit dem italienischen Skilehrer Simone Eydallin (29) zusammen. Seit Frühling ist es aus mit der Liebe. Und das, obwohl sich der Skistar nach langer Zeit der Heimlichtuerei im letzten Beziehungsjahr langsam zu öffnen scheint und gemeinsame Ferien-Fotos postet. Zu spät offenbar.

Lindsey Vonn und Tiger Woods

Auch ein anderer Skistar trennt sich 2015: Lindsey Vonn (31). Nach drei Jahren beendet sie die Beziehung mit Profigolfer Tiger Woods (39). Angeblicher Grund: das hektische Berufsleben der beiden, das ihnen zu wenig Zeit füreinander lasse. Das Paar hatte seine Liebe im März 2013 öffentlich gemacht.

Sami Khedira und Lena Gercke. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ihr Glück ist passé Sami Khedira und Lena Gercke. Keystone

Sami Khedira und Lena Gercke

Nach vier Jahren Beziehung geben Fussball-Weltmeister Sami Khedira (28) und Model Lena Gercke (27) im Juli ihre Trennung bekannt. Ihnen sei die Trennung alles andere als leicht gefallen und man wolle keine Details mit der Öffentlichkeit teilen, heisst es im Statement des Fussballers.

Avril Lavigne und Chad Kroeger

Auch die Welt der Musik bleibt 2015 von Liebeskrisen nicht verschont. Im Sommer kommt es zum Liebes-Aus beim kanadischen Musikerpaar Avril Lavigne (31) und Chad Kroeger (41). Lavigne und der Frontmann der Band Nickelback hatten im Sommer 2013 geheiratet.

Pippa Middleton und Nico Jackson

Ans Single-Leben gewöhnen muss sich auch die Schwester von Herzogin Catherine. Anfang Oktober trennt sich Pippa Middleton (32) von ihrem Broker-Freund Nico Jackson (37). Grund soll dessen jobbedingter Umzug nach Genf sein.

Melanie Griffith und Antonio Banderas

Lange kursieren Gerüchte über eine Trennung von Melanie Griffith (58) und Antonio Banderas (55), bevor sie im Juni dieses Jahres bestätigen: Melanie Griffith reicht nach 18 Ehejahren die Scheidung ein. Als Grund gibt das Paar die berühmt-berüchtigten «unüberbrückbaren Differenzen» an.

Charlize Theron und Sean Penn

Sehr viel kürzer dauert die Liebe zwischen den beiden Schauspielern Charlize Theron (40) und Sean Penn (55): Im Juni gibt der «Monster»-Star seinem Schauspielkollegen nach nur zwei Jahren den Laufpass. Für die Öffentlichkeit kommt die Trennung aus heiterem Himmel: Noch im Mai sind die beiden Hand in Hand über den roten Teppich des Wiener «Life Ball» geschritten.

Kermit und Miss Piggy

Und noch eines von Hollywoods Traumpaaren trennt sich 2015: «Nach reiflicher Überlegung, aufmerksamem Abwägen und einigem Streit haben Kermit und ich die schwierige Entscheidung getroffen, unsere romantische Beziehung zu beenden», teilte Miss Piggy auf ihrer Facebook-Seite mit. «Wir werden anfangen, uns mit anderen Menschen, Schweinen, Fröschen, etc. zu treffen.» Die beiden stehen allerdings weiterhin gemeinsam vor der Kamera.