Anna Rossinelli: «Manchmal vergesse ich einzukaufen»

Sängerin Anna Rossinelli nimmt bei «G&G Weekend» auf dem Sofa Platz. Wir haben sie vorab zu ihrem perfekten Sonntag befragt.

Anna Rossinelli in blauer Jeansjacke Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: «Das ist immer total entspannend» Anna Rossinelli freut sich darauf, geschminkt zu werden. Keystone

Wie sieht Ihr perfekter Sonntag aus?
Anna Rossinelli: Mein perfekter Sonntag beginnt mit einem ausgiebigen Brunch, am liebsten mit Freunden und einem selbstgemachten Zopf. Danach noch ein Jass und dann bin ich eigentlich schon glücklich.

Zusatzinhalt überspringen

«G&G Weekend»

Mit Anna Rossinelli. Sonntag, 17. Januar 2016, 18.50 Uhr.

Was darf an einem perfekten Sonntag nicht fehlen?
Rossinelli: Meine Freunde und am besten ganz viel zu essen.

Was vermiest Ihnen Ihren perfekten Sonntag?
Rossinelli: Wenn das Telefon zu oft klingelt oder der Kühlschrank leer ist, weil ich vergessen habe einzukaufen.

Wie sah der perfekte Sonntag aus, als Sie noch ein Kind waren?
Rossinelli: Meine Mama hat mir oft «Der Räuber Hotzenplotz» vorgelesen.

Worauf freuen Sie sich am Sonntag bei «G&G Weekend» am meisten?
Rossinelli: Über mein aktuelles Projekt sprechen zu können und auf die Maske. Die ist immer total entspannend.