Auf der Überholspur: «Schellen-Ursli» ist ein «Schnellen-Ursli»

Am Mittwoch hat «Schellen-Ursli» die magische Marke von 300'000 Zuschauern geknackt. Damit gehört der Film bereits jetzt zu den zehn erfolgreichsten Schweizer Filmen der vergangenen 40 Jahre.

Zuschauer mit  Jonas Hartmann und Laurin Michael Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Rekordverdächtig Zur Feier des 300'000. Zuschauers (und seines Bruders) gabs ein Foto mit den Hauptdarstellern Jonas Hartmann (l.) und... Frenetic Films/Susi Haas

Dabei ist Xavier Kollers Verfilmung des Schweizer Bilderbuchklassikers gerade einmal seit acht Wochen in der Deutschschweiz zu sehen. Am 16. Dezember kommt der Film auch in der Romandie in die Kinos.

Nachwuchstalente: Die «Schellen-Ursli»-Darsteller an der Premiere

3:01 min, aus Glanz & Gloria vom 5.10.2015

Konkurrenz durch «Heidi»

Damit stehen die Chancen gut, die Schweizer Erfolgsfilme «Ernstfall in Havanna» (314'000 Zuschauer), «Ein Schweizer namens Nötzli» (350'000) und «Grounding» (380'000) zu überholen. «Vitus» (244'000) und «Der Verdingbub» (250'000) hat «Schellen-Ursli» bereits hinter sich gelassen.

Allerdings erhält der Kinderfilm nun starke Konkurrenz: Am 10. Dezember 2015 startet «Heidi» in den Schweizer Kinos.

Die 10 erfolgreichsten Schweizer Filme (Stand April 2015)

1. Die Schweizermacher (1978)
940'742
2. Achtung, fertig, Charlie! (2003)
560'523
3. Die Herbstzeitlosen (2006)
559'603
4. Mein Name ist Eugen (2005)
543'534
5. Les Petites Fugues (1979)
424'939
6. Grounding (2005)
370'984
7. Ein Schweizer namens Nötzli (1988)
350'681
8. Ernstfall in Havanna (2002)
313'617
9. More than Honey (2012)
254'167
10. Höhenfeuer (1985)
254'088
Quelle: Bundesamt für Statistik