Zum Inhalt springen

Schweiz Beatrice Egli: «Ich vermisse ein richtiges Steak auf dem Teller»

Beatrice Egli gewährt «glanz & gloria» einen Einblick in ihr Tourleben. Die Sängerin ist glücklich mit ihrem Leben auf der Bühne und im Tourbus. Dennoch vermisst sie die Schweizer Küche.

Legende: Video «Beatrice Egli und was sie vermisst» abspielen. Laufzeit 0:39 Minuten.
Vom 10.10.2013.

Beatrice Egli bringt «Glücksgefühle» ins Zürcher Volkshaus. Ein Halt für einen Abend auf der gleichnamigen Tour. Das Schlagerschätzchen ist seit dem ersten Oktober auf ihrer Tour.

Der gelebte Traum

Zu Hause bei Familie und Freund ist sie selten anzutreffen. «Klar, denke ich, manchmal wäre es schön, ein bisschen mehr zu Hause zu sein», so die «Deutschland sucht den Superstar»-Gewinnerin. Dennoch aber lebe sie ihren Traum.

Obwohl ihr grösster Herzenswunsch mit dem Sieg der Castingshow in Erfüllung ging und sie nun auf den grossen Bühnen zu Hause ist, ist sie doch nicht wunschlos: «Ich vermisse das Essen von zu Hause. So ein richtig feines Steak.»

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bertil Schnetzler, Maintal
    Beatrice ist eine klasse Frau und ganz tolle Sängerin. Ihre Lieder berühren mich sehr stark. Habe sie einmal in Bad Vilbel gesehen. Das war klasse. Ich bin auch bei facebook. Nur den Namen eingeben. Sie soll so weiter machen. Bertil Schnetzler aus Maintal. Würde mich freuen auf eine Antwort im Facebook.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Manuela Goebels, 52064 Aachen
    Ich liebe Beatrice sie ist so lieb und hübsch sehe sie am Sonntag 20.10. in Köln freue mich wahnsinnig,mach weiter so Beatrice Dein grosser Fan Manuela auf ewig
    Ablehnen den Kommentar ablehnen