Coup für Schweizer Schauspieler: Rolle in US-Erfolgsserie

Erst vor einem Jahr hat Sven Schelker sein Filmdebüt gegeben. Nun hat er bereits den Sprung über den Teich geschafft: Der 25-jährige Basler ist bald in der TV-Serie «Homeland» zu sehen.

Sven Schelker gewinnt den Shooting-Stars-Award

3:21 min, aus Glanz & Gloria vom 10.2.2015

Sven Schelker ist nicht zu bremsen. Der Schauspieler hat sich eine Rolle in der amerikanischen Erfolgsserie «Homeland» geangelt. Die Staffel ist bereits abgedreht. Was sein Part in der Serie genau ist, konnte sein Management auf Anfrage wegen vertraglicher Abmachungen mit der US-Produktionsfirma nicht kommentieren.

Erfolg auch in Deutschland

Der junge Schauspieler sahnte mit seinem Filmdebüt in «Der Kreis» bereits zwei Preise ab. Für seine Leistung gab es den diesjährigen Schweizer Filmpreis als bester Hauptdarsteller. Und an der Berlinale heimste er den Shooting-Stars-Award ein. Sven Schelker absolvierte die Schauspielschule in München. Heute lebt er in Hamburg und ist vorwiegnd als Bühnendarsteller tätig.

Video «Mit ausserordentlichem Talent» abspielen

Mit ausserordentlichem Talent

3:17 min, aus Glanz & Gloria vom 12.3.2015