Florian Ast wird Vater

Nach turbulenten Zeiten in der Liebe, scheint Florian Ast nun mit knapp 40 angekommen: Der Musiker hat eine neue Partnerin an seiner Seite und wird zum ersten Mal Papi.

Ast wird Vater Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Im Papa-Glück Der Berner Mundart-Rocker wird zum ersten Mal Vater. SRF

«Ich freue mich sehr, dass ich Vater werde. Es ist ein Wunschkind!», so Florian Ast gegenüber «SonntagsBlick». Anfang 2015 soll es soweit sein. Mehr möchte er nicht sagen zu seinem frischen Familienglück. Einzig noch, dass seine Partnerin aus Zürich kommt und sie sich schon länger kennen würden. Damit scheint der 39-Jährige endlich angekommen.

Asts Liebes-Wirren

Aus liebestechnischer Sicht waren die letzten Jahre für den wilden Mundart-Rocker alles andere als ruhig. 2011 trennt sich Ast von seiner damaligen Ehefrau Esther. Grund: Er verliebt sich Hals über Kopf in Schlagersängerin Francine Jordi. Aber das Liebesglück zerbricht ebenfalls – wegen einer Affäre zu einer anderen Frau: Sol Romero – offiziell die Frau von Regisseur Martin Campbell. Und auch diese Liaison hält nicht lange, sie geht zurück zu ihrem Mann.