Gölä ist zum dritten Mal Papa

Im Dezember vergangenen Jahres heiratete Mundartrocker Gölä seine Heidi. Und nun ist ihr Glück noch ein bisschen grösser: Sie sind Eltern eines Mädchens geworden.

Lachene Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dreifacher Papa Nach zwei Buben nun noch ein Töchterchen für Gölä. tilllate.com

Gölä ist nun dreifacher Vater: Am Samstag erblickte Töchterchen Nikki das Licht der Welt. Der Manager des Rockers bestätigte eine Meldung der «Schweizer Illustrierte» gegenüber «glanz & gloria». Die Kleine sei gesund und alle seien sehr glücklich über den Nachwuchs.

Gölä lernte seine Heidi im Supermarkt kennen

Gölä hat aus zwei früheren Beziehung bereits zwei Söhne: den 16jährigen Mike und den 9jährigen Lenny. An Weihnachten 2011 lernte Gölä seine Heidi (24) kennen. Damals schenkte er der Kassiererin eine seiner CDs – inklusive Telefonnummer. Nur ein Jahr später, am 29. Dezember, gaben sich die beiden völlig unangekündigt das Jawort.

«  Heiraten ist ein Frauending »

Gölä
Musiker

Das tat er vor allem seiner 20 Jahre jüngeren Freundin zuliebe, wie er kurz nach der Hochzeit gegenüber «g&g» erklärte: «Ich glaube, das ist so ein Frauending. Frauen wollen heiraten und das ist auch okay! Ich bin froh, wenn ich eine gute Frau an meiner Seite habe – das reicht mir eigentlich völlig.» Und jetzt ist Göläs Glück perfekt – mit zwei guten Frauen an seiner Seite.

Video «Gölä: Glücklich verheiratet» abspielen

Gölä: Glücklich verheiratet

0:39 min, vom 21.1.2013