Jööö! So herzig und gross sind Federers Jungs schon

Während Roger Federer zurzeit an den US Open spielt, macht Mirka mit den Zwillingsjungs Leo und Lenny New York unsicher.

Mirka Federer schlendert mit Leo, Lenny und ihrer Mama durch New York. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Familienausflug Leo und Lenny Federer haben Spass beim Sightseeing mit Mama und Grossmama. Dukas

Junge Federer im Kinderwagen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Leo oder Lenny? Welcher von den beiden Zwillingsjungen dieser süsse Kerl ist, wissen nur die Federers. Dukas

Leo und Lenny Federer haben im Mai ihren ersten Geburtstag gefeiert. Und aus den beiden sind schon richtig kleine Jungs geworden. Zusammen mit ihrer Mama Mirka (37) und Grossmama Drahomira Vavrinec spazieren die vier durch den Big Apple. Und den Einjährigen scheint der Ausflug zu gefallen. Sie zeigen auf Sachen, kommentieren und sind bester Laune.

Können sie auch, denn Papa Roger hat am Samstag gegen Philipp Kohlschreiber in drei Sätzen gewonnen und steht somit im Achtelfinale der US Open 2015.

Erst vor knapp zwei Wochen gewann der 34-Jährige das ATP-Turnier in Cincinnati und dort waren es die Zwillingsmädchen Charlene und Myla (beide 6), die dem Papa gratulierten.

Video «Die Federer-Girls feiern ihren Papa» abspielen

Die Federer-Girls feiern ihren Papa

1:20 min, vom 23.8.2015