«Mannezimmer»-Star Roussel: Sein Leben fernab vom TV-Rummel

Bekannt wurde Philippe Roussel durchs Fernsehen. Heute spielt er mehrheitlich Theater. Und das mit ganzem Herzen.

Video «Philippe Roussel: Schauspieler aus Leidenschaft» abspielen

Philippe Roussel: Schauspieler aus Leidenschaft

2:45 min, vom 17.2.2015

Er hat eines dieser Gesichter, die man kennt, zu dem einem aber nicht auf Anhieb der Name einfällt. Schauspieler Philippe Roussel. Ende der 90er-Jahre spielte er in der SRF-Sitcom «Mannezimmer» die Rolle des Leo Matter. Hunderttausende sahen ihm wöchentlich dabei zu. Der 54-Jährige flimmerte ausserdem in verschiedensten Rollen für die «Benissimo»-Sketche über den Bildschirm.

«  Es ist angenehm, nach dem Fernsehrummel wieder ein Privatleben zu haben »

Philippe Roussel
Schauspieler

Heute steht der Schauspieler grösstenteils auf Theaterbühnen. Der Zeit beim Fernsehen weint er allerdings nicht nach. «Meine Liebe gilt der Schauspielerei.» Das Medium, sprich TV oder Bühne, spiele für ihn keine Rolle. «Es ist ausserdem angenehm, nach dem Fernsehrummel wieder ein Privatleben zu haben», fügt er lachend hinzu.

Aktuell ist Roussel im Bernhard-Theater zu sehen, wo er bis zu acht Mal pro Woche in der Komödie «Alles uf Chrankeschii» einen gestressten Arzt spielt.

Video «Alles uf Chrankeschii» abspielen

Alles uf Chrankeschii

3:14 min, aus Glanz & Gloria vom 22.1.2015