Medaillenregen in Sotschi – und die Promis jubeln digital mit

Iouri Podladtchikov holt Gold auf dem Snowboard in der Königsdisziplin «Halfpipe», Dominique Gisin gewinnt gemeinsam mit der Slowenin Tina Maze die alpine Abfahrt und Lara Gut holt Bronze. Die Promiwelt zittert und jubelt digital mit.

Dominique Gisins Goldjubel bei Zielankunft. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dominique Gisin Abfahrtsgold in Sotschi für die Obwaldnerin. Keystone

Unter den Mitfiebernden ist unter anderem King Roger.

Moderatorin Mona Vetsch twittert simultan das ganze Rennen mit.

Genau wie Berufskollege Nik Hartmann.

Vor allem prominente Sportler zittern und twittern mit den Sportkollegen mit. (Mehr Tweets von Sportlern zum Sieg von Dominique Gisin finden Sie hier.)

Und auch einige Moderatorinnen kleben wohl nicht nur berufsbedingt an Bildschirm, TV und Online.

Im weltweiten Netz sorgt auch Iouri Podladtchikovs Goldfahrt in der Halfpipe von Sotschi für prominenten Twitter-Jubel.