Sänger Ritschi steht mit «Io Senza Te» auf der grossen Bühne

Gesucht und gefunden: Die Tenorstimme von Ritschi verschafft ihm eine Hauptrolle im Musical «Io Senza Te». Er verrät «G&G», wie er sich auf diese Rolle vorbereitet hat.

Video «Sänger Ritschi bei «Io Senza Te»» abspielen

Sänger Ritschi bei «Io Senza Te»

3:20 min, vom 8.9.2015

Das Musical «Io Senza Te» lässt die Hits des Trios «Peter, Sue & Marc» wieder aufleben. Eine der Hauptrollen hat sich Mundartsänger Ritschi ergattert. «Bei so einer grossen Produktion dabei zu sein, ist eine grosse Chance. Und ich schaue auch selber sehr gerne Musicals», schwärmt der 36-Jährige «Glanz & Gloria» vor.

Ritschi: Text behalten dank «Ströfzgi»

Für seine Rolle musste der Sänger über 100 Seiten Text auswendig lernen. Zum Glück wurde er in seiner Schulzeit so viel bestraft, denn: «Der Lehrer hat mich immer vor die Türe gestellt und als Strafe musste ich eine Seite im Buch auswendig lernen und präsentieren.» Ungewollt habe ihm sein Lehrer so geholfen, erzählt Ritschi schmunzelnd.