«SMA» im Hallenstadion: Keine Spur von Stress bei Melanie Winiger

Kurz vor dem Start der «Swiss Music Awards» herrscht Hektik im Hallenstadion. Doch die Moderatorin Melanie Winiger nimmt es gelassen, ebenso ihr Moderationspartner Mario Torriani.

Video «Die «SMA»-Moderatoren Melanie Winiger und Mario Torriani im Interview» abspielen

Melanie Winiger und Mario Torriani im Interview

2:08 min, vom 7.3.2014
Zusatzinhalt überspringen

«Swiss Music Awards» bei SRF

  • Alles zu den Stars, den Siegern und Verlierern sowie Geschichten vom roten Teppich finden Sie ab 19.30 Uhr hier.
  • Die «SMA» live im TV: 20.10 Uhr, SRF 2.
  • Mehr SMA gibt es am Sonntag bei «g&g weekend» um 18.50 Uhr bei SRF 1. Zu Gast im Studio ist SMA-Moderatorin Melanie Winiger.

Zum ersten Mal finden die «Swiss Music Awards» im Zürcher Hallenstadion statt. Die Zeit für die Vorbereitung ist allerdings extrem knapp. Wegen der Eishockeyspiele konnte erst ein Tag vor der Show mit dem Einrichten und Proben begonnen werden.

Torriani: «Hallenstadion ist ein magischer Ort»

Die Gastgeberin Melanie Winiger hat deswegen aber keinen Stress – und dies nicht nur weil ihr Ex-Mann, Rapper Stress, den «Swiss Music Awards» fernbleiben wird: «Es ist ja alles nur Unterhaltung. Man muss sowas locker nehmen», sagt Winiger wenige Stunden vor Showbeginn im Interview mit «glanz & gloria».

Auch Co-Moderator Mario Torriani ist gelassen. Dennoch ist die neue Location der SMA im Hallenstadion für den Radio-Mann etwas Besonders: «Ich habe Freude an dieser grossen Halle. Es ist ein magischer Ort.»

Einen Überblick über die Nominierten der «Swiss Music Awards» finden Sie hier.

Sendung zu diesem Artikel

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Stressiger Endspurt: Die «Swiss Music Awards» im Hallenstadion

    Aus glanz und gloria vom 7.3.2014

    Zum ersten Mal finden die «Swiss Music Awards» im Zürcher Hallenstadion statt. Damit gehört der Anlass definitiv zur A-Klasse der nationalen Events. Die Zeit für die Vorbereitung ist allerdings extrem knapp. Wegen der Eishockeyspiele im Hallenstadion kann erst ein Tag vor der heutigen Show mit Einrichten und Proben begonnen werden. «g&g» schaut den Verantwortlichen wie Chef Oliver Rosa, dem Moderatoren-Duo Melanie Winiger und Mario Torriani, oder Showact Bastian Baker beim Endspurt über die Schultern.