Zum Inhalt springen

Schweiz Tanja Gutmann über Hypnose-Ausbildung: «Das ist der richtige Weg»

Model, Miss Schweiz 1997, Schauspielerin – und jetzt Hypnose-Therapeutin. Tanja Gutmann ist sich sicher: Nun ist sie beruflich angekommen. Was sie an der Hypnose so fasziniert, erzählt sie Dani Fohrler im «G&G Weekend».

Legende: Video Tanja Gutmann über Hypnose abspielen. Laufzeit 1:32 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 16.08.2015.

«Zack, Bumm und du bist weg», sagt Tanja Gutmann scherzend zu Dani Fohrler und schnipst dabei mit dem Finger. Nur um das Klischee gleich zu revidieren: Dieses Klischee stimme natürlich nicht: «Mit der Hypnose helfe ich Menschen mit Phobien und Problemen.»

Tanja Gutmann möchte coachen

Die 38-Jährige suchte lange nach ihrem Traumberuf, war Model, Moderatorin und Schauspielerin. «Ich hatte immer so viele Interessen. Es fiel mir schwer, mich festzulegen», so Tanja Gutmann. Als Hypnose-Therapeutin kann sie nun das tun, was sie schon immer wollte: Menschen begleiten und coachen. «Ich bin auf dem richtigen Weg, die Hypnose-Therapie ist wirklich ‹Meins›», sagt die Solothurnerin überzeugt. Privat wird sie von Söhnchen Ian (1) auf Trab gehalten.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.