Teil 1: Welche Miss-Kandidatin knetet am besten?

Im Oktober wird die neue Miss Schweiz gewählt. 18 Kandidatinnen aus dem ganzen Land wollen die Krone. Bei einem Promo-Termin mussten sie jetzt ihre Kreativität unter Beweis stellen. Die einen taten das besser, die anderen schlechter. Hier sehen Sie die ersten sechs Kandidatinnen.

Teil 1: Wer ist die kreativste Miss?

  • Die 18 Miss-Kandidatinnen sollten mit Hilfe von Knetmasse ihre Persönlichkeit darstellen. Doch wer unter ihnen hat am besten geknetet oder besser gesagt das schönste Ergebnis erzielt.

  • Tatjana Basevic

    1.13%
  • Bianca Fiala

    16.38%
  • Laetitia Guarino

    26.55%
  • Seraphine Schütz

    1.69%
  • Sofia Bullo

    18.08%
  • Michèle Stofer

    36.16%
  • 177 Stimmen wurden abgegeben

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Wenn sich Miss-Kandidatinnen kreativ zeigen

    Aus glanz und gloria vom 25.3.2014

    Sie sind jung, schön, ehrgeizig und wollen das Krönchen der schönsten Frau der Schweiz. Doch wie unterscheiden sich die Miss-Schweiz-Finalistinnen voneinander? «glanz & gloria» hat die 18 Frauen in ihrer Kreativität getestet – mit Knetmasse, mit der sie ihre Persönlichkeit formen sollen. Das Ergebnis: voraussehbar bis überraschend.