«Vier Hasen im Schnee»: Und der Pokal geht an... Anthony!

Vier Tage lang haben sie geübt, sind über Schanzen gesprungen und Buckelpisten runtergesaust. Zum Abschluss der g&g-Serie «Vier Hasen im Schnee» gilt es ernst für Zoe Scarlett, Amanda Nikolic, Liza Andrea Kuster und Anthony Ackermann: Das Abschlussrennen steht an.

Video «Ehrgeizige Ski-Hasen» abspielen

Ehrgeizige Ski-Hasen

4:48 min, aus Glanz & Gloria vom 18.1.2013

Und: Es gibt einen klaren Sieger. Moderator Anthony «Bighead» Ackermann schafft die Slalomfahrt in der kürzesten Zeit. Doch schon bevor er losdüst, gibt er sich siegessicher: «Seht ihr die Ski hier? Das sind Gewinnerski. Seht ihr die Stöcke? Das sind Gewinnerstöcke.»

Der Champagner wird brüderlich geteilt

Zoe Scarlett landet auf dem zweiten Platz, gefolgt von Amanda Nikolic. Schlusslicht ist Liza Andrea Kuster, doch die nimmts gelassen: «Ich bin extrem froh, dass ich nicht gestürzt bin.» Grund zur Traurigkeit gibts ohnehin nicht. Denn der Sieger zeigt sich grosszügig und teilt seinen Champagner brüderlich mit seinen Mitstreiterinnen.

Sendung zu diesem Artikel