Zum Inhalt springen

Schweiz Vreni Schneider singt weiter: Jetzt kommt CD Nummer 2

Mit «A Gruass Us De Bärge» wollte Vreni Schneider die Schlagercharts erobern. Fehlanzeige. Eine zweite CD ist trotzdem in Planung, wie die ehemalige Skirennfahrerin «glanz & gloria» erzählt – motiviert dazu wurde sie von Altersheimen.

Legende: Video Vreni Schneider über ihren späten CD-Erfolg abspielen. Laufzeit 0:39 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 19.11.2013.

Am Rande der «Sportnacht Davos» vom Wochenende erzählte Vreni Schneider «glanz & gloria»: «Ich bekam viel positives Feedback von Altersheimen.» Pfleger, die mit Demenzkranken zu tun hätten, würden ihre CD einlegen, um die Patienten zu beruhigen.

Meine Musik hat doch noch jemandem gefallen
Autor: Vreni SchneiderSängerin und ehemalige Skirennfahrerin
Legende: Video Vreni Schneiders ganzer Auftritt bei «Happy Day» abspielen. Laufzeit 3:24 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 18.11.2012.

Noch im Sommer sagte die ehemalige Skirennfahrerin: «Ich werde zwar nicht mehr auf der Bühne stehen, aber ob ich eine zweite CD aufnehme, will ich offen lassen.» Die schlechte Kritik über ihren Auftritt in der SRF-Sendung «Happy Day» liess sie damals zurückkrebsen. Jetzt freut sich Schneider, dass ihre Lieder nicht überall schlecht ankamen. «Dann hat meine Musik doch noch jemandem gefallen.» Eine zweite CD sei deshalb schon im Gespräch.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hansruedi Staub, Hausen am Albis
    Es gibt Leute denen diese Art Musik gefällt. SRF sollte so ein Auftritt besser managen, wie bei The Voice. Giaccomo Müller sollen es unterlassen, die beliebte Sportlerin in fast jeder Sendung zu kritisieren. Vreni Schneider soll weitersingen für die Leute die das mögen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Heiner Zumbrunn, Winterthur
    Wenn gewisse Altstars singen wirkt es peinlich - und es wird der Leistung nicht gerecht, deswegen sie zu Stars geworden sind. Vreni Schneider war eine herausragende Skirennfahrerin - und singen kann sie so gut wie "jedefrau" in einer Badewanne. Der nächste Schritt nach den CD Projekten, kann nur noch eine Teilnahme an der Fernsehshow: "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" sein!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Gonzo Gonzitto, Bern
    Frau Schneider ist eine feine Person. Sie soll ruhig weiterhin das tun und lassen was sie mag. "Die Hunde bellen und die Karawane zieht des Weges...!"
    Ablehnen den Kommentar ablehnen