Zum Inhalt springen

Glanz & Gloria Topmodel mit 85: Kein Ding der Unmöglichkeit

Carmen Dell'Orefice ist auch mit 85 Jahren noch auf den Laufstegen von Fashion Shows und Covers von Hochglanzmagazinen zu sehen – erfolgreicher denn je.

Stricken, Kuchen backen, auf Enkel aufpassen - alles Dinge, die man im Alter machen kann. Carmen Dell'Orefice aber modelt. Seit rund siebzig Jahren – und immer noch sehr erfolgreich.

Eigentlich bin ich nicht mehr marketing-fähig, aber ich stehe zu meinem Alter.
Autor: Carmen Dell'OreficeModel

Als Teenager posierte Carmen Dell'Orefice zum ersten Mal für das Cover der «Vogue». Das war vor etwa 70 Jahren. Am Freitag wird sie 85 Jahre alt und hat immernoch eine super Figur – trotz ihrer Schwäche für Eiscreme. Kiloweise bewahrt sie das Speiseeis in ihrem Gefrierschrank auf. «Das ist mein Bankkonto für Notfälle», sagt Dell'Orefice. «Mein Appetit könnte mir Probleme bereiten, aber glücklicherweise funktioniert mein Stoffwechsel gut.»

«Ich war in den vergangenen 25 Jahren auf mehr Titelseiten von Magazinen als vorher in meiner langen Karriere», sagte das wohl älteste noch aktive Model vor kurzem in einem Interview. «Eigentlich bin ich inzwischen in einem Bereich, den das Business nicht marketing-fähig findet: Alter und weisse Haare. Aber langsam habe ich diesen Bereich zu meinem eigenen gemacht, weil ich zu meinem Alter stehe.»

Model schon im Kindesalter

Geboren wurde die Schönheit 1931 in New York, ihre Eltern waren italienischer und ungarischer Abstammung. Mit 13 wurde sie als Model entdeckt. Selbst im stolzen Alter von 85 Jahren ist die 1,80 Meter grosse Frau immer noch extrem schlank und erfolgreich vor den Kameras und auf internationalen Laufstegen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.