Fernweh 2008: Rund ums Mittelmeer

Die Glückskette unternimmt diesen Sommer - in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fernsehen SF - eine Reise rund ums Mittelmeer, eine touristische Region, die jedoch auch von Konflikten und Armut geprägt ist.

In jeder Sendung versteigert die «Fernweh»-Redaktion einen Gegenstand, ein Souvenir aus der Sendung für die Glückskette. So soll Geld für ein Hilfsprojekt der Region zusammenkommen. «Fernweh»-Moderatorin Mona Vetsch erzählt Christian Lüscher von der ersten Etappe nach Gibraltar und ins marokkanische Rif-Gebirge. Dort hat sie den selbsternannten «Picasso der Berber»  kennen gelernt. Sein Bild kann zugunsten der Glückskette ersteigert werden.

Dienstag, 8. Juli, 20.50 Uhr: «Fernweh» im Schweizer Fernsehen SF 

 

Redaktion: Christian Lüscher