Hilfe für Japan

  • Sonntag, 27. März 2011, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 27. März 2011, 9:45 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 28. März 2011, 11:30 Uhr, DRS Musikwelle

Mehr als zwei Wochen ist es her seit dem verheerenden Erdbeben und dem Tsunami in Japan. Die Katastrophe hat Tausenden von Menschen das Leben gekostet, Zehntausende sind obdachlos und weiterhin dringend auf Hilfe angewiesen.

Ein Mädchen mit dem wenigen Hab und Gut, das der Tsunami seiner Familie gelassen hat.
Bildlegende: Ein Mädchen mit dem wenigen Hab und Gut, das der Tsunami seiner Familie gelassen hat. Reuters

Die Glückskette sammelt und gibt das Geld über Schweizer Hilfswerke weiter. So haben beispielsweise die Heilsarmee und ADRA (Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe Schweiz) enge Kontakte zu ihren Partnern in Japan.

ADRA Japan ist für ein Evakuierungszentrum in Sendai verantwortlich, und die Heilsarmee Japan versorgt dort die Menschen mit lebensnotwendigen Gütern.

Redaktion: Ladina Spiess