Hoffnung für krebskranke Kinder

  • Sonntag, 24. April 2011, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 24. April 2011, 9:45 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 25. April 2011, 11:30 Uhr, DRS Musikwelle

Nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl vor 25 Jahren nahmen die Krebserkrankungen in Weissrussland vor allem bei Kindern dramatisch zu. Fast 90 Prozent der erkrankten Kinder starben, eine wirksame Therapie gab es nicht. 

Ein Vater füttert seine Kinder im Krebskrankenhaus von Minsk.
Bildlegende: Ein Vater füttert seine Kinder im Krebskrankenhaus von Minsk. Reuters

Dank einer Glückskette-Sammlung konnten für das sogenannte «Spital1» in Minsk entsprechende Geräte und Medikamente beschafft werden. Eines dieser Geräte ist noch heute in Betrieb. Und aus dem «Spital1» ist inzwischen die modernste Kinderkrebsklinik in der ehemaligen Sowjetunion geworden.

Redaktion: Peter Jäggi