Hungersnot in Ostafrika

  • Sonntag, 17. Juli 2011, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. Juli 2011, 9:45 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 18. Juli 2011, 11:30 Uhr, DRS Musikwelle

Die Lage am Horn von Afrika wird immer dramatischer. Es ist die schlimmste Dürre seit 60 Jahren. Deshalb hat die Glückskette ein Spendenkonto eröffnet.

Täglich strömen tausende von Flüchtlingen in die völlig überfüllten Flüchtlingslager in Äthiopien und Kenia an. Die Menschen sind nach tagelangen Märschen vollkommen erschöpft. Ein großer Teil der Kinder ist unterernährt und braucht dringend Hilfe.

Verschiedene Partnerhilfswerke der Glückskette arbeiten schon seit Jahren in Ostafrika. Jetzt konzentrieren sie ihre Kräfte speziell auf die Unterstützung der Hungerleidenden. Am Beispiel von HEKS und Médecins Sans Frontières erklärt «Glückskette aktuell», wie die Spenden konkret eingesetzt werden.

Autor/in: Ladina Spiess