L'Aquila: Ein Jahr nach dem Erdbeben

Wie sieht es in den Abruzzen ein Jahr nach dem verheerenden Erdbedben aus? Paolo Rimoldi, Delegierter der Glückskette für die italienschsprachige Schweiz, erzählt von seinem Besuch in L'Aquila.

Am Pfingsmontagabend berichtet das Schweizer Fernsehen in der Sendung «Mitenand», wie die Hilfe aus der Schweiz ankommt.

Autor/in: Roland Jeanneret