Sanitäre Einrichtungen für Flutopfer

  • Sonntag, 4. August 2013, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 4. August 2013, 9:45 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 5. August 2013, 11:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Zwei Mal wurde Pakistan in den vergangenen drei Jahren von schweren Überschwemmungen heimgesucht. Nun sollen die Lebensbedingungen der Menschen verbessert werden, indem sie sanitäre Einrichtungen und Zugang zu frischem Wasser erhalten.

Latrine und Dusche in Pakistan.
Bildlegende: Latrine und Dusche in Pakistan. zVg

Im Juli 2010 erlebte Pakistan die schlimmsten Überschwemmungen in der Geschichte des Landes. Ein Jahr darauf wurde die Provinz Sindh im Süden Pakistans erneut von Überschwemmungen heimgesucht. Jetzt darf die Bevölkerung im betroffenen Gebiet mit Unterstützung rechnen.

Das Glückskette-Partnerhilfswerk HEKS will in 183 Dörfern sanitäre Einrichtungen wie Toiletten und Waschgelegenheiten einrichten. Zusätzlich werden die Menschen geschult, wie sie mit einfachen Verhaltensregeln die hygienische Situation in den Haushalten und Gemeinden verbessern können. Wichtig sei auch die Prävention, wie ein HEKS-Mitarbeiter gegenüber «Glückskette aktuell» sagt. Es sei wichtig den Menschen zu zeigen, wie sie sich zukünftig besser vor derartigen Katastrophen schützen könnten.

Redaktion: Ladina Spiess