Schwierige Bedingungen für Hilfsarbeit in Ostafrika

  • Sonntag, 30. Oktober 2011, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. Oktober 2011, 9:45 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 31. Oktober 2011, 11:30 Uhr, DRS Musikwelle

Die UNO geht davon aus, dass 13 Millionen Menschen in Ostafrika unter Hunger leiden. Die Hilfe für die Notleidenden gestaltet sich jedoch durch die politisch instabile Lage in Somalia und den Grenzgebieten als schwierig.

Hungernde Kinder in einem Flüchtlingslager in Somalia.
Bildlegende: Hungernde Kinder in einem Flüchtlingslager in Somalia. Archiv Keystone

Trotzdem arbeiten nach wie vor neun Partnerhilfswerke der Glückskette vor Ort. Sie sind zuständig für verschiedene Projekte, die mit insgesamt 14 Millionen Franken aus der Glückskettesammlung unterstützt werden.

Autor/in: Ladina Spiess