Unterstützung syrischer Flüchtlinge in Jordanien

  • Sonntag, 19. August 2012, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 19. August 2012, 9:45 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 20. August 2012, 11:40 Uhr, DRS Musikwelle

Immer mehr Menschen flüchten aus den umkämpften Gebieten in Syrien, viele davon nach Jordanien. Die Glückskette hat bis jetzt über 610'000 Franken Spenden bekommen. Das Schweizerische Rote Kreuz nimmt Abklärungen vor Ort vor.

Mitarbeiter des Syrischen Roten Halbmondes beim Verteilen von Hilfsgütern.
Bildlegende: Mitarbeiter des Syrischen Roten Halbmondes beim Verteilen von Hilfsgütern. Ibrahim Malla / Syrian Red Crescent

Ein grosser Teil der Flüchtlinge aus Syrien sind bei einheimischen Familien untergebracht. Die Aufgenommenen bezahlen einen kleine Betrag an die Kosten, die den jordanischen Familien dadurch entstehen. Den meisten Flüchtlingen fehlen jedoch die finanziellen Mittel. Deshalb prüft das SRK eine zeitlich beschränkte finanzielle Unterstützung, damit durch diese Kosten nicht noch mehr Sorgen auf den Flüchtlingen lastet.

 

Autor/in: Ladina Spiess