Volle Flüchtlingslager

  • Sonntag, 14. Juli 2013, 9:45 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. Juli 2013, 9:45 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 15. Juli 2013, 11:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Die Flucht aus Syrien nimmt kein Ende: Nebst dem Libanon, der Türkei und Jordanien ist auch das irakische Kurdistan Zufluchtsort vieler Menschen, die Syrien seit Ausbruch des Bürgerkriegs vor über zwei Jahren verlassen haben. Flüchtlingslager kommen an ihre Grenzen.

Ein Junge blickt auf das Flüchtlingslager im irakischen Kurdistan.
Bildlegende: Ein Junge blickt auf das Flüchtlingslager im irakischen Kurdistan. zvg

Im Lager Domiz nahe der irakischen Stadt Dohuk beispielsweise leben weit über 35‘000 Menschen. Ursprünglich war das Lager für 1000 Flüchtlingsfamilien vorgesehen.

Das Glückskette-Partnerhilfswerk «Medecins sans frontieres» MSF ist im Lager für die Krankenstation zuständig. Das enge Zusammenleben der Flüchtlinge begünstige die Ausbreitung von Krankheiten. Dazu müssen dringend Lösungen zur besseren Unterbringungen der Menschen gefunden werden, wie MSF-Ärztin Katharina Resch im Interview mit «Glückskette aktuell» sagt.

Redaktion: Ladina Spiess