Zehn Jahre nach dem Erdbeben

Vor zehn Jahren wurde die Türkei von einem verheerenden Erdbeben erschüttert, das Zehntausende von Toten und Verletzten forderte. Die Hilfe aus der Schweiz für den Wiederaufbau konzentrierte sich auf den Ort Kaynasli in Anatolien.

Wie sieht es heute in diesem Strassendorf aus? Was hat die Hilfe aus der Schweiz gebracht? Der Bürgermeister Eldal Tundal gibt Auskunft.