Familienweihnacht aus Maria Krönung, Zürich-Witikon

An Heiligabend schlüpfen Kinder in die Rollen von Maria und Josef, von Hirtinnen und Wirtsleuten. Sie zeichnen in Spielszenen und Liedern die alte Geschichte nach, die in einen einfachen Stall führt und damit eigentlich erst beginnt.

Der Weg nach Bethlehem ist weit. Wie gut, dass Maria Freundinnen hat, die ihr und ihrem Verlobten Josef praktische Geschenke mit auf die Reise geben. Und auch unterwegs treffen die beiden immer wieder auf hilfsbereite Menschen. Doch mehr sei nicht verraten aus dem Krippenspiel, das Kinder aus Zürich Witikon unter der Leitung der Religionspädagogin Vivien Siemes für die Christvesper am Heiligabend einstudieren. Die römisch-katholische Feier für Gross und Klein leitet Pfarrer Andreas Rellstab

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch