Röm.-kath. Gottesdienst aus der Kirche Saint-Pierre in Porrentruy

  • Sonntag, 16. November 2014, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 16. November 2014, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 18. November 2014, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 22. November 2014, 7:45 Uhr, SRF info

Der Soldat, der seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilt, ist vom Mittelalter bis zu El Greco hundertfach bildlich dargestellt worden. Martin von Tours ist einer der populärsten Heiligen (nicht nur) der katholischen Kirche. Im Gottesdienst aus Porrentruy wird an ihn erinnert.

Sankt Martin markierte einst das Ende des Bauernjahres und war ein wichtiger Festtag. Heute hat er vielerorts an Bedeutung verloren. Nicht so im Kanton Jura. Gross und Klein feiern gemeinsam an üppigen Festtafeln. Das Sankt-Martinsfest wird am 11. November gefeiert, dem Namenstag von Martin von Tours. In der jurassischen Ajoie dauern die Festlichkeiten um den Sankt-Martinstag traditionell bis zum «Revirat», dem dritten Novemberwochenende.

Abbé Raymond Salvadé und Jesuitenpater Jean-Bernard Livio laden zu einer Messe, die im Zeichen von Sankt Martin und dem christlichen Gedanken des Teilens steht.

Hinweis

  • Aus urheberrechtlichen Gründen kein VHS- oder DVD-Verkauf möglich.