Römisch-katholischer Weihnachtsgottesdienst aus Le Locle / NE

Über dem Weihnachtsmorgen liegt ein besonderer Glanz. Die nächtliche Geburt Jesu soll den Blick auf sich selbst verändern. Hoffnung und Freude fliessen an Weihnachten einzigartig zusammen. Dies wird mit einer festlichen Messe aus Le Locle im Neuenburger Jura gefeiert.

Der römisch-katholische Weihnachtsgottesdienst aus Le Locle im Kanton Neuenburg wird als Eurovisionssendung nicht nur in der ganzen Schweiz, sondern in weitere europäische Länder übertragen. Geleitet wird die Messe vom Ortspfarrer Jean-Claude Dunand, die Predigt hält Abbé Luc Bucyana. Zudem wirken in der Liturgie Flavio Gritti, Michel Jeanpierre und Jean-Marie Oberson mit. Weihnachten wird natürlich auch musikalisch bejubelt, und so bringt der Chor von Les Brenets unter der Leitung von Laurent Chiron die Weihnachtsfreude zum Klingen.