Belens Entscheidung

Folge 23

Video «Belens Entscheidung» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Cisneros Festnahme ist missglückt, doch Alicia wird freigelassen. Sie dankt ihrer Mutter, die ihren Liebhaber denunziert hat. Ayala lässt Diego wissen, dass er über Cisneros und über Diegos wahre Identität informiert ist und ihn für den Mörder seiner ersten Frau hält. Diego bricht vor ihm zusammen.

Gegen den Willen der Alarcóns besteht Ángela auf den nötigen Sicherheitsmassnahmen gegen die Cholera: die Schliessung des Hotels und die Isolierung der Gäste.

Unterdessen trifft sich Belén mit Bazán, dem sie als Gegenleistung für die Beweise das verlangte Geld übergeben will. Bei dem Treffen stellt sich heraus, dass das ganze Unterfangen manipuliert und mit Andrés abgesprochen war, um Belén zu überführen.

Diego bleibt nicht mehr viel Zeit. Er eröffnet Alicia, dass er ihrer Mutter das Hotel zurückgeben werde, und bittet sie, ihn nicht allein zu lassen. Obgleich Alicia geplant hatte, mit Julio fortzugehen, fühlt sie sich verpflichtet, ihm diese Bitte zu erfüllen.