Alicia hinter Gittern

Staffel 3, Folge 21

Video «Alicia hinter Gittern» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Kaum hat Sofía das Grand Hotel verlassen, als Alfredo sie zurückholt. Nicht so glücklich entwickelt es sich bei Javier und Laura, der die Begegnung mit dem einbestellten Psychiater den Boden unter den Füssen weggezogen hat. Und auch bei Andrés schleichen sich Zweifel bezüglich seiner Frau Belén ein.

Diego hat in der Höhle verseuchtes Wasser getrunken und ist stark geschwächt. Als eine Frauengestalt auf ihn zukommt, glaubt er, Alicia zu erkennen. Tatsächlich ist es Cisneros Schwester in Alicias Kleid, die auf ihn schiesst. Als Alicia in der Höhle eintrifft, hebt sie ungläubig die Waffe auf und wird so von Ayala vorgefunden, der sie unter dem Verdacht des versuchten Mordes verhaftet.

Diego ist verletzt, aber er lebt. Und er weiss jetzt, wer der Liebhaber seiner Frau ist. Zurück im Hotel verbreitet er auf der Suche nach Julio Angst und Schrecken. Maite und Andrés schaffen ihren verletzten Freund in ein anderes Zimmer.

Derweil sitzt Alicia hinter Gittern. Die Beweislage spricht gegen sie, und Diego selbst will gegen seine Frau aussagen.