Dr. Cristina Yang

Sandra Oh spielt Dr. Crista Yang. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Sandra Oh spielt Dr. Crista Yang. SRF/ABC Studios

Die talentierte Chirurgin schreckt vor nichts zurück, um an einer Herzoperation teilnehmen zu können. Die neue Herzchirurgin Dr. Hahn allerdings hegt wenig Sympathie für Cristina, die ähnlich kalt und ergeizig ist wie Dr. Hahn. Mit ihrem ungebremsten Durchsetzungswillen übertritt Cristina öfters die Grenzen des Anstands, was insbesondere die Ausbildungsanfänger zu spüren bekommen. Sie ist am Ende der Staffel III inmitten der Kirchentrauung von Fast-Ehemann Dr. Preston Burke verlassen worden, und leidet seither an der erlittenen Verletzung. Ihre Gefühle aber hält sie unter (fast) lückenloser Kontrolle.

Schauspielerin Sandra Oh

 Geburtsort: Nepean, Ontario, Canada
 Geburtsdatum: 20. July 1971
 geschieden
 
Sandra Oh ist koreanischer Abstammung. Sie begann ihre Karriere als Ballettänzerin, liess sich danach zur Schauspielerin ausbilden. 1993 erhielt sie die begehrte Titelrolle im TV-Movie «The Diary of Evelyn Lau» (1993) und schaffte mit ihrer Rolle in dem weltweit erfolgreichen und Oskar-prämierten Film "Sideways" (2004) den internationalen Durchbruch. Die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin wurde für ihre Rolle als Dr. Yang in "Grey’s Anatomy" für einen Emmy als beste Nebendarstellerin in einer Drama-Serie nominiert und gewann 2006 den Golden Globe.