Erfolgsserie «Grey’s Anatomy» geht in die 13. Staffel*

Die US-Spitalserie beleuchtet den Betrieb an vorderster medizinischer Front aus dem Blickwinkel junger Ärzte, die nebst dem Kampf um Leben und Gesundheit ihrer Patienten auch für die eigene Karriere grösste Anstrengungen zu leisten haben. Im Zentrum steht die Ärztin Meredith Grey.

Eine Gruppe von Menschen in Ärztekitteln. Im Hintergrund ist eine Stadt erkennbar. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Ärzteteam von «Grey's Anatomy». SRF/ABC Studios

Zusatzinhalt überspringen

Sendeplatz

Die 13. Staffel wird am 6. März 2017 fortgesetzt, jeweils montags um 20:00 Uhr auf SRF zwei.

Alex‘ brutaler Angriff auf Andrew spaltet das Ärzteteam. Während er sich vor Gericht verantworten muss, lässt Meredith sich zum ersten Mal seit Dereks Tod wieder auf einen Mann ein. Die Probleme sind allerdings programmiert, denn ihre Schwester ist in denselben Mann verliebt. Auch in der 13. Staffel wartet das serielle Evergreen «Grey’s Anatomy» mit einer gehörigen Portion Drama auf. SRF zwei zeigt die neuen Folgen als Free-TV-Premiere exklusiv in Zweikanalton deutsch/englisch.

Nachdem Amelia sich endlich dazu durchringen konnte, Owen das Jawort zu geben, feiern die beiden mit ihren Freunden ein ausgelassenes Hochzeitsfest. Währenddessen geschieht in Jos und Alex‘ Wohnung Schreckliches: In der Annahme, dass Andrew seine Freundin verführen wollte, geht Alex auf ihn los und prügelt ihn spitalreif.

Zunächst versucht Alex vor seinen Kollegen zu verbergen, dass er für Andrews schwere Verletzungen verantwortlich ist, doch spätestens als die Polizei im Krankenhaus auftaucht, weiss Alex, dass er sich stellen muss. Meredith versucht ihren besten Freund so gut wie möglich zu unterstützen. Sie hat aber auch noch anderes im Kopf. Seit der sexuellen Begegnung mit Nathan knistert es zwischen ihr und dem Herzspezialisten. Doch bald schon erfährt Meredith, dass auch Maggie ein Auge auf Nathan geworfen hat.

Die Episoden von «Grey's Anatomy» stehen jeweils sieben Tage nach der Ausstrahlung im SRF Player zur Verfügung.