Tu, was nötig ist!

Staffel 10, Folge 3

Video «Grey's Anatomy - (Staffel 10, 3 / 24) Tu, was nötig ist!» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Doktor Webber bereut, dass er Meredith die Patientenvollmacht erteilt hat. Alex und Jo überwinden ein vermeintlich letztes Hindernis zum ersten Sex. Und Owen Hunt findet einen Weg, um den Vorstand - seine Kolleginnen und Kollegen - zur Reparatur der Sturmschäden zu zwingen.

Doktor Webber verweigert die lebensnotwendige Nahrungsaufnahme mittels einer Magensonde. Als Bailey es nicht wagt, sich durchzusetzen, handelt Shane. Derweil zieht Alex Cristinas Spott auf sich, weil er noch nicht mit Jo geschlafen hat. Doch dem ersten Sex steht ein überbelegtes Schlafzimmer im Weg.

Chirurgiechef Owen Hunt setzt die Vorstandsmitglieder unter Druck, Geld für die Reparatur der Sturmschäden aufzutreiben. Als nichts geschieht, statuiert er ein Exempel an Jackson Avery: Dieser hat einer entstellten Frau die kostenlose Wiederherstellung ihres Gesichts versprochen. Derweil hofft Arizona, dass eine Paartherapie die Ehe mit Callie kitten hilft.