Hirngespinste

Staffel 11, Folge 16

Video «Hirngespinste» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Ein schwerer Unfall beschäftigt das Ärzteteam. Ein junges Paar wurde von einem Mann angefahren, der an Alzheimer leidet. Während Meredith, Callie, Owen und Bailey sich um das Paar kümmern, beschäftigen sich Richard und Maggie mit dem ebenfalls verletzten Täter - und erleben eine Überraschung.

Ein Mann rast mit einem Auto in ein Haus und verletzt sich und ein junges Paar schwer. Seine Ehefrau berichtet Richard, dass ihr Mann an Alzheimer leidet. Während er unter ihrem Messer liegt, wettert Maggie über die Verantwortungslosigkeit der Ehefrau, bevor Richard ihr zu verstehen gibt, dass seine Frau an Alzheimer starb. Maggie ist betroffen. Doch dann erleben die Ärzte und die Ehefrau ein kleines Wunder.

Alle anderen Ärzte sind im Einsatz, um das verletzte Paar zu retten. Zunächst sieht es so aus, als ob vor allem der Mann in Lebensgefahr schwebe. Aber dann geschieht etwas Unerwartetes.

Nachdem die Aufregung vorbei ist, diskutiert Meredith mit ihren Mitarbeitern über ihren Verdacht, dass Derek sie betrügt. Und Avery und Jackson nähern sich wieder an.